Über mich

IMG_20211225_114957.jpg

Im jungen Alter von 15 Jahren reiste ich zum ersten Mal alleine ins Ausland. Ich habe mein Zuhause in Pune, Indien, für 6 Wochen verlassen und bin als Austauschstudent nach Brasilien geflogen. Hier wurde ich von einer liebevollen Gastfamilie mit offenen Armen empfangen und zusammen mit Teenagern aus der ganzen Welt besuchte ich Foz do Iguacu – den breitesten Wasserfall der Welt. Für mich, einen nerdigen Teenager aus einer Mittelklasse-Familie, war es eine verrückte Fantasie, die zum Leben erweckt wurde. Auf dem Heimweg arrangierte der Reiseveranstalter einen Aufenthalt in Südafrika - Mein erster Country-Hop!  

 

Vier Jahre später wurde ich als Teil einer berühmten Tanzgruppe ausgewählt, um zu trainieren und aufzutreten  Australien für einen Monat. Es war kein Kinderspiel, da ich und meine College-Professoren die schwierige Aufgabe hatten, meine Eltern davon zu überzeugen, mir die Gelegenheit zu geben. (Wenn Sie 'Bend it like Beckham' gesehen haben, wissen Sie, was ich meine ;)).

 

Nach meinem Abschluss habe ich das Mitternachtsöl verbrannt, um die Aufnahmeprüfung einer renommierten deutschen Universität zu knacken - es hat Früchte getragen :) im Jahr 2007, bin ich nach Norddeutschland gezogen, um meinen Master in Molekularbiologie abzuschließen. Danach entschied ich mich, meinen Kindheitstraum vom „Regie“ zu verwirklichen und fand meinen Weg zum Studium und zur Arbeit mit visuellen Medien. Nun, das ist die kürzeste Version  wie Deutschland zu meiner neuen Heimat wurde ;)  Seit dem ersten Monat, in dem ich hier gelandet bin, habe ich meine Freizeit genutzt, um Hunderte von Orten innerhalb und außerhalb des Landes zu besuchen und zu erkunden. Als ich 25 wurde , hatte ich 18 Länder auf vier Kontinenten bereist. Viele davon habe ich besucht (es gibt so viel zu entdecken!). Die Nachbarländer in Europa wurden mein „neues Ausland“.  

Jedes Mal kehrte ich mit faszinierenden Reisefotos, unzähligen freudigen Erlebnissen, ein paar vorsichtigen Geschichten und jeder Menge Inspiration zurück. Wozu, ich wurde oft von Einheimischen und Ausländern gefragt „whoaa.. das ist in Deutschland?“ und „wow! Welches Land (in Europa) ist das?'' Die meisten Orte, die ich besuchte, waren auf dem Radar von niemandem, den ich kannte. Selten waren (oder sind) sie unter Must-See-Listen online aufgeführt. Ihre Schönheit  und die ihrer erfreulichen lokalen Kultur bleibt beispiellos  Für mich.  

Heute starte ich diesen Blog am 20. Januar 2020, auch um Reiselustigen zu helfen .Ob Student, Rentner oder 9-5-Job: Ich möchte Ihnen Inspiration und Einblicke geben, um zu entdecken, zu genießen und tolle Erinnerungen zu schaffen. Ich war dort, habe das getan und habe meine kühnsten Träume übertroffen. Das könnt ihr auch.

Liebe Grüße aus Deutschland :)  

Jaaee

Ich liebe

Träume/ Einfachheit/ Klarheit/ leckeres Essen ( und Fotos machen :))/ Einladungen/ Feiern/ Tanzen/ The Secret/ Louise Hay/ Psychologie/ Spinning/ Wärme und Gemütlichkeit/ Offline sein/ Postkarten schreiben/ Heiße Chai & cold coffee :)/ Essen draußen (al fresco) ;) / Sonnenauf- und -untergänge/ schöne Landschaften/ das Gefühl von Sand unter den Füßen/ in Wellen springen/ um zu inspirieren und sich inspirieren zu lassen

Mein Beruf

AUTOR/  DIREKTOR/ HERSTELLER/  

DOKUMENTARFILMMACHER

  VIDEOJOURNALIST